Migranten in Vorarlberg zum Verlassen des Landes bereit

Die türkische Community in Vorarlberg hegt offenbar großen Unmut über Integrations- und Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP). Die „Neue Bewegung für die Zukunft“ (NBZ) verfasste einen Offenen Brief an Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) und stellte darin fest: „Dutzende Arbeiter wären bereit Österreich mitsamt ihren Familien zu verlassen“ – allerdings nicht ohne finanziellen Zuschuss.

Quelle: Migranten in Vorarlberg zum Verlassen des Landes bereit

Was wurde nur aus der Demokratie und unserer Meinungsfreiheit?

Da hat die Republik Österreich – Parlamentsdirektion doch tatsächlich eine nette kleine Webseite auf die Beine gestellt: http://www.demokratiewebstatt.at/thema/thema-sag-deine-meinung/meinungsfreiheit-grundlage-der-demokratie.

Für mich stellen sich nun nur folgende Fragen:

1. Was wurde aus Demokratie?

Ich wurden nicht gefragt, ob ich den Pleite-Banken und Spekulanten mit meinem Steuergeld helfen will, oder ob ich eine geänderte Bundeshymne will, oder ob ich Flüchtlingsheime in Tirol will… oder… oder… oder…

2. Was wurde aus der Meinungsfreiheit?

Stell Dich mal gegen die ganzen Gutmenschen! Sag mal dass Du Homosexualität nicht cool findest, dass Dir das Gendering auf den Nerv geht und so weiter und so fort… Tja, dann wirst Du mal ganz schnell sehen, wie aus den s.g. Gutmenschen plötzlich was anderes wird, und wie Du gezielt fertig gemacht wirst.

Übrigens: http://diepresse.com/home/kultur/medien/463683/Osterreich-verstosst-am-oftesten-gegen-Meinungsfreiheit

Wer schreibt so einen Scheiß: Angela Merkel bringt Flüchtlingskind zum Weinen

Diese Schlagzeile ist irreführend und gemein, und wird derzeit von sämtlichen Nachrichtensendern in Umlauf gebracht. Die deutsche Bundeskanzlerin hat einem Mädchen einfach nur die Wahrheit gesagt. Sie hat versucht zu erklären, dass wir einfach nicht jedem helfen können. Wenn die lieben ‚Gutmenschen‘ das endlich mal kapieren würden. Da geht es nicht ums wollen, da geht es um Fakten.

Es ist tragisch was passiert, aber das kleine Mädchen ist nicht alleine. Es gibt Millionen solcher kleiner Mädchen, und es ist ganz einfach nicht möglich, dass wir jedem armen Menschen auf der Welt helfen.

Die deutsche Bundeskanzlerin hatte – ganz im Gegensatz zu einigen männlichen Kollegen – endlich mal die Eier das zu sagen.

Übrigens: http://www.n-tv.de/politik/Reem-nicht-nachtragend-Merkel-war-ehrlich-article15548686.html

Wie soll das nur mit der europäischen Asyl-Politik weitergehen?

 

Täglich gibt es neue Meldungen zur europäischen Asyl-Politik und Problemen diesbezüglich. Die EU-Bürger haben unterschiedliche Meinungen dazu, und einige offensichtlich auch Angst.

Ich gehöre ganz eindeutig zur Gruppe mit der Angst. Angst um unsere eigene Zukunft, und die unserer Kinder.

Die Regierungen treffen einfach irgendwelche Entscheidungen, ohne das Volk einzubeziehen (Stichwort: Demokratie), und über die Konsequenzen nachzudenken (keine ordentliche Unterbringung, keine ordentliche Versorgung, Zorn der eigenen Bevölkerung…).

Meiner Meinung nach hat die Europäische Union momentan so viele eigene Probleme, dass sie eigentlich gar nicht in der Lage ist, sich in die Belange anderer einzumischen, und somit auch Flüchtlinge zu importieren und zu verteilen.

Aber speziell bei dem Thema Asyl-Politik sieht man wie der europäische Gedanke kaputt gemacht wird:

1. Wir nehmen den braven und fleißigen EU-Bürgern das Geld weg.

2. Wir beschließen einfach, ohne über die Konsequenzen nachzudenken.

3. Wir verwenden das unter Punkt 1 genommene Geld um die Konsequenzen unserer nicht durchdachten Entscheidungen abzufangen.

4. Wir MÜSSEN den braven und fleißigen EU-Bürgern noch mehr Geld wegnehmen, um die Löcher zu stopfen, die durch unsere nicht durchdachten Entscheidungen entstanden sind.

5. Wir wundern uns, warum die plötzlich die Europäische Union und der Euro bei den EU-Bürgern nicht mehr sonderlich beliebt sind.

6. Und so weiter und so fort.

DRINGENDE BITTE AN UNSERE POLITIKER: Fangt endlich mal an richtig zu arbeiten, oder macht den Platz frei für Leute, die das tun wollen!!!